Praktikumsinfo

Praktikumsinfo für Bewerber/Innen

Gerne nehmen wir Praktikumsanfragen entgegen – allerdings setzen wir dabei ein fundiertes Wissen in verschiedenen Bereichen der Fotografie sowie der Bildbearbeitung voraus. Wir sind kein Ausbildungsbetrieb, bieten aber gerne offenen Menschen die Möglichkeit, bei vollem Engagement Erfahrungen in unserem Studio zu sammeln.

Wie lange dauert ein Praktikum?

Ein Praktikum in unserem Studio kann je nach Absprache zwischen drei und zwölf Monaten dauern. Wir bieten allerdings keine Schülerpraktika an, da in solchen kurzen Zeiträumen keine vollständige Einarbeitung in unser Studio möglich ist.

Welche Kriterien sollte ich erfüllen?

Du musst keine abgeschlossene Ausbildung haben oder bereits alle Bereiche der Fotografie perfekt beherrschen, um bei uns als PraktikantIn angenommen zu werden – allerdings wird ein großes Interesse sowie ein ausgeprägter Sinn für Ästhetik von uns erwartet. Zudem solltest du offen auf neue Menschen zugehen können sowie selbstständig und verantwortungsvoll arbeiten können.

Welche Tätigkeiten erwarten mich?

In unserem Studio wird den Praktikanten eine große Verantwortung übertragen. Du wirst die verschiedensten Bereiche des Fotografenberufs kennen lernen – von Buchhaltung über die Vor- und Nachbereitung von Shootings, Assistenzen und Kundenkontakt bis hin zu Organisationsarbeiten wirst Du in allen Bereichen gefordert. Natürlich richten sich deine Einsatzbereiche letztendlich auch nach deinen Vorkenntnissen.

Was lerne ich bei dem Praktikum?

In diesem Bereich heißt es: Learning by Doing. Jeden Tag wirst Du mit neuen Aufgaben konfrontiert werden und dabei nicht nur in der Fotografie selbst weiter kommen, sondern alle Aufgabenbereiche des Fotografenlebens kennen lernen. Wie viel du von deinem Praktikum mitnimmst hängt auch ganz davon ab, wie gut du mitarbeitest und dich einbringen kannst! Deshalb sind eine gute Teamfähigkeit, Offenheit und eine verantwortungsvolle Arbeitshaltung für ein solches Praktikum unumgänglich. Bei entsprechendem Einsatz hast du auch die Möglichkeit, außerhalb Deiner Arbeitszeiten das Studio und unsere Ausrüstung zu nutzen, sollte zum entsprechenden Zeitpunkt kein anderer Termin geplant sein. Des weiteren hast du die Möglichkeit, je nach Können kleinere Jobs zu übernehmen und Dir dadurch mit deiner Arbeit Geld dazu zu verdienen.

Wie bewerbe ich mich?

Wir nehmen deine Bewerbungen mitsamt Anschreiben, Lebenslauf und Bild gerne über unsere E-Mai Adresse info@aesthetische-fotografie.de entgegen. Bitte mache dir von Vorneherein darüber Gedanken, wie du deine Bewerbung gestaltest – überzeuge uns mit einer persönlichen und aussagekräftigen Bewerbung, wenn Du möchtest einem tollen Layout, den Dingen, die du bereits kannst und die du lernen möchtest und – ganz wichtig! – sende uns deine besten Fotografien als Arbeitsbeispiele mit deiner Bewerbung mit.

Wir freuen uns auf Dich!