Helges Leben - Theater Akademie Köln

Klaudius Dziuk - Aesthetische fotografie - Fotograf Köln Klaudius Dziuk - Aesthetische fotografie - Fotograf Köln

Helges Leben ist ein erfrischendes Theaterstück, dass auf einer sehr amüsante Art den Vergleich zwischen Menschen und Tieren darstellt. Die Menschen haben sich selbst abgeschafft und die Tiere haben die Macht übernommen. Frau Gott ist eigentlich überflüssig geworden und fristet mühsam ihr Dasein, indem sie mit einer handvoll Restmenschen seltsame Stücke aus dem Leben der Menschheit aufführt. Ihre Entertainment GmbH ist eine Art theatraler Pizzaservice, den die Tiere mieten können, um sich in ihrem Wohnzimmer Szenen aus einer vergangenen Zeit vorspielen zu lassen. Mehr Bilder gibt es hier:

Helges Leben, ein fast ganz normales Menschenleben von der Wiege bis zur Bahre, Werbepausen inklusive. Frau Reh und ihr Mann Tapir staunen nicht schlecht: Diese bescheuerten Wesen sollen tatsächlich mal die Welt regiert haben? Helge wird sein Leben lang nicht lernen, seine Angst zu überwinden, die ihn immer wieder dazu bringt, die falschen Entscheidungen zu treffen.

Mit: Mirjam Dietz, Alice Douthwaite, Gina Heinzmann, Henning Jung, Sebastian Klaas, Christine Last, Asta Nechajute, Nina Rejek, Ping Ting Zang. Assistenz: Raoul Migliosi, Mona Mucke, Helen Rademacher Regie: Thomas Wenzel (Residenzkünstler des Orangerie Theaters)