Final Symphony - Impressionen

Benyamin Nuss am Klavier Ein großartiges Konzert in der Stadthalle Wuppertal. Final Symphony ist ein von Square Enix offiziell lizensiertes Konzert mit Musik aus den Videospielen Final Fantasy VI, VII und X in neuen Arrangements von Masashi Hamauzu, Jonne Valtonen und Roger Wanamo. Die Deutschlandpremiere wurde vom Sinfonieorchester Wuppertal und dem Pianisten Benyamin Nuss unter der Leitung von Eckehard Stier in der Historischen Stadthalle Wuppertal aufgeführt. Fans mit einem gültigen Konzertticket konnten die Final Fantasy-Komponisten Nobuo Uematsu und Masashi Hamauzu in zwei kostenlosen Autogrammstunden vor den beiden Veranstaltungen treffen. Ein wundervolles Erlebniss. Mehr Bilder gibt es hier: