Symphonic Fantasies

Ein großartiges Konzert für alle Fans der Videospielbranche in der Kölner Philharmonie. Ein großes Dankeschön an die Komponisten Yoko Shimomura, Yasunori Mitsuda, an die Solisten Benyamin Nuss und Rony Barrak, die das Publikum zum Schreien brachten, an Jonne Valtonen für die brilliante Ouvertüre und die unvergleichlichen Arrangements, an den Dirigenten Niklas Willén, sowie an Thomas Böcker, ohne den dieses fantastische Projekt niemals realisiert worden wäre."